Aktuelles

– V E R K A U F T   – Exklusive und großzügige Eigentumswohnung mit Balkon und Tiefgarage im Herzen von Kleve

30.03.2024

– V E R K A U F T – Exklusive und großzügige Eigentumswohnung mit Balkon und Tiefgarage im Herzen von Kleve

Diese großzügige Eigentumswohnung liegt im 1. Obergeschoss einer sehr gepflegten und ansprechenden Wohnanlage im Herzen von Kleve, nur wenige Meter von der Schwanenburg, der Stiftskirche und dem Prinz-Moritz-Park entfernt. Das markante Gebäude wurde Ende der 1990er Jahre errichtet und beinhaltet fünf Wohneinheiten und ein Büro im Erdgeschoss. Das Objekt wurde in massiver Bauweise und mit […]

Jetzt Zählerstand ablesen: Gas wird ab April teurer

28.03.2024

Jetzt Zählerstand ablesen: Gas wird ab April teurer

Zwischen Oktober 2022 und April 2024 gilt ein befristeter Umsatzsteuersatz (umgangssprachlich Mehrwertsteuer) auf Gas und Wärme von 7 Prozent. Dieser läuft zum 1. April aus. Dann gilt wieder der reguläre Steuersatz von 19 Prozent. Worauf sollten Verbraucher achten? Wie hoch ist die Mehrbelastung?

Schöne 3 Zimmer Mietwohnung mit Garten, Terrasse und Garage in Kleve – Oberstadt

21.03.2024

Schöne 3 Zimmer Mietwohnung mit Garten, Terrasse und Garage in Kleve – Oberstadt

Diese ansprechende Mietwohnung erstreckt sich über zwei Etagen und liegt im Erd- und Obergeschoss eines freistehenden Mehrfamilienhauses mit insgesamt nur vier Wohneinheiten. Vom Wohnzimmer hat man einen direkten Ausgang in den eigenen Garten. Diese Gartenfläche (Rasen) ist ca. 90 m² groß, inklusive einer ca. 18 m² großen, gepflasterten Terrasse. Des weiteren gehört eine PKW-Garage zu […]

BGH: Wassereintritt stellt Sachmangel dar

21.03.2024

BGH: Wassereintritt stellt Sachmangel dar

Wird ein Haus mit überdachter Terrasse verkauft und tritt durch diese Überdachung regelmäßig Wasser ein, stellt dies einen Sachmangel dar. Das entschied der Bundesgerichtshof (BGH).

Warmwasser: Unterschätztes Sparpotenzial

14.03.2024

Warmwasser: Unterschätztes Sparpotenzial

125 Liter Wasser verbrauchen Deutsche durchschnittlich pro Kopf und Tag. Rund ein Drittel davon kommt als Warmwasser aus Wasserhahn und Dusche. Ein hoher Verbrauch von Warmwasser schlägt sich jedoch nicht nur in erhöhten Wasserkosten, sondern auch in höheren Energiekosten nieder. Die gemeinnützigen Beratungsgesellschaft co2online gibt Tipps, wie Wassersparen funktioniert.

Bei Mietausfällen: Teilerlass der Grundsteuer beantragen

07.03.2024

Bei Mietausfällen: Teilerlass der Grundsteuer beantragen

Vermieter, die im letzten Jahr unverschuldet erhebliche Mietausfälle hatten, können bei ihrer Kommune einen Teilerlass der Grundsteuer beantragen. Ist der Rohertrag um mindestens 50 Prozent gemindert, kommt ein Erlass in Frage. Für das Jahr 2023 können noch bis zum 2. April Anträge gestellt werden.