Brammen Immobilien e.K. in Kleve-Materborn

Immobilien Wertermittlung
Was ist meine Immobilie wirklich wert?
Erhalten Sie hier Ihre persönliche & kostenlose Wertermittlung für Ihre Immobilie.

Potentielles Baugrundstück (z.Z. noch bebaut) für EFH / DHH in schöner Ortsrandlage in Kleve Grundstück zum Kauf in Kleve

Ihr Ansprechpartner Markus Opgenorth

Telefon: +49(2821) 49960
Telefax: +49(2821) 46556

info@brammen-immobilien.de

Kontakt aufnehmen

Objekt-Nr. 5407

Kaufpreis
158.000 €
Käuferprovision
3,57% des Kaufpreises inkl. MwSt.
Gesamtfläche
ca. 1.115 m²
Grundstück
ca. 1.115 m²
verfügbar ab
kann kurzfristig erfolgen

47533 Kleve - Donsbrüggen

Beschreibung

Die angebotene Immobilie bzw. das potentielle Baugrundstück ist zur Zeit mit einem Wohnhaus bebaut. Hierbei handelt es sich um ein älteres, ehemaliges Bauernhaus, das aktuell in zwei Doppelhaushälften aufgeteilt ist.

Da im Bebauungsplan der Stadt Kleve eine große, überbaubare Fläche dargestellt ist, könnte nach Abbruch des vorhandenen Gebäudes ein Neubau an dieser Stelle entstehen, z. B. ein großzügiges Einfamilienhaus bzw. Bungalow oder wieder ein Doppelhaus (= 2 Doppelhaushälften).

Das Grundstück besteht bereits offiziell aus zwei Flurstücken und zwei Grundbüchern.

Die Erschließung ist gesichert. Das Grundstück wäre nach dem Abbruch des vorhandenen Hauses kurzfristig bebaubar.

Anschlüsse für Kanal/Entwässerung, Strom, Gas, Wasser und Telefon sind vorhanden bzw. ist ein Anschluss möglich (z. B. an das Gasleitungsnetz, zur Zeit Ölheizung).

Bebauung:
Die Immobilie liegt im Geltungsbereich des rechtskräftigen Bebauungsplanes Nr. 8 - 258 - 1 der Stadt Kleve.

Dieser Bebauungsplan beinhaltet die nachstehenden Festsetzungen bezüglich Art und Maß der baulichen Nutzung :

WA = Allgemeines Wohngebiet (§ 3 BauNVO)

I = 1-geschossige Bauweise (= 1 Vollgeschoss)

o = offene Bauweise (§ 22 BauNVO)

0,4 = Grundflächenzahl (GRZ)

E D = Zusällig sind Einzelhäuser und Doppelhäuser

Die im Bebauungsplan dargestellte überbaubare Fläche hat eine Breite von ca. 11 m und eine Tiefe von ca. 18 m sowie weitere ca. 5 m × ca. 11 m. Die gesamte überbaubare Fläche beträgt demnach ca. 253 m² (ca. 198 m² + ca. 55 m²).

Weitere Einzelheiten bezüglich einer Neubebauung des Grundstückes sind natürlich mit dem Bauamt der Stadt Kleve abzuklären.

Besitzübergang:
Kann kurzfristig erfolgen, beide Immobilien sind zur Zeit unbewohnt.

Lage

Schöne und ruhige Wohnlage an einer Anliegerstraße am Ortsrand des Klever Stadtteils Donsbrüggen.

Der Tiergartenwald liegt praktisch vis á vis des Grundstückes.

Sonstiges

Energieausweis der zur Zeit vorhandenen Gebäude:

Ausstellungsdatum: 19.12.2018
Gültig bis: 18.12.2028
Bedarfsausweis
Baujahr 1900
Öl-Zentralheizung
Öl
Energiekennwert 269,7 kWh/(m²*a)
Energieeffizienzklasse H

Zurück