Brammen Immobilien e.K. in Kleve

Immobilien Wertermittlung
Was ist meine Immobilie wirklich wert?
Erhalten Sie hier Ihre persönliche & kostenlose Wertermittlung für Ihre Immobilie.

Freistehendes Einfamilienhaus mit Garage, Vollkeller und Ausbaureserve in Kleve-Rindern Haus zum Kauf in Kleve

Ihr Ansprechpartner Markus Opgenorth

Telefon: +49(2821) 49960
Telefax: +49(2821) 46556

info@brammen-immobilien.de

Kontakt aufnehmen

Objekt-Nr. 5439

Kaufpreis
272.000 €
Käuferprovision
3,57% des Kaufpreises inkl. MwSt.
Wohnfläche
ca. 130 m²
Zimmer
5
Grundstück
ca. 793 m²
Kellerfläche
ca. 102 m²
Abstellraum
Anzahl Badezimmer
1
Anzahl Balkone/Terrassen
2
Anzahl Schlafzimmer
4
Anzahl Zimmer
5
Bad mit
Dusche, Wanne, Fenster
Baujahr
1972
Befeuerungsart
Öl
Boden
Fliesen, Parkett
Heizungsart
Zentralheizung
Küche
Einbauküche
Stellplatzart
Garage
Unterkellert
verfügbar ab
individuell
Wasch/Trockenraum

47533 Kleve - Rindern

Energiebedarfsausweis

Endenergieverbrauch
264,20 kWh/(m²*a)
Hauptenergieträger
Öl
Heizungsart
Zentralheizung
Baujahr (Energieausweis)
1972
Energieeffizienzklasse
H
Gültig bis
04.09.2029
0 200 400+

Beschreibung

Dieses freistehende Einfamilienhaus wurde 1972 / 73 in massiver Bauweise und mit voller Unterkellerung auf einem rund 800 m² großen Grundstück in Kleve- Rindern errichtet. Links neben dem Baukörper befindet sich eine PKW-Garage. Die gepflasterte Zufahrt kann auch zum Abstellen von weiteren PKW‘s genutzt werden.

Die Außenwände des Gebäudes sind mit einem hellen Klinkerstein verblendet, das Satteldach ist mit anthrazit-farbenen Betondachpfannen eingedeckt.

Der schöne Garten liegt überwiegend geschützt hinter dem Wohnhaus, ist eingefriedet und mit diversen Sträuchern und Pflanzen begrünt. Zwei Terrassen laden zum Verweilen ein. Im Vorgarten wurde eine Brunnenanlage mit Steinstelen angelegt. Das Grundstück bietet vielfältige Möglichkeiten als Spielfläche für Kinder, für Hobby / Freizeit und Haustiere.

Durch den großen Baukörper verfügt das Gebäude alleine im Erdgeschoss über eine Wohnfläche von rund 100 m². Die großen Fenster sorgen für eine gute Belichtung, so dass das Haus insgesamt hell und freundlich wirkt.

Das geräumige Wohn- und Esszimmer hat einen geschmackvollen Parkett-Fußboden und bietet einen Zugang auf die Terrasse und in den Garten. Vom Esszimmer besteht eine direkte Verbindung zur angrenzenden Wohnküche.

Des weiteren befinden sich drei Schlafzimmer und ein Bad im Erdgeschoss. Das Badezimmer ist Anfang der 2000er Jahren modernisiert worden. Es ist mit Badewanne, Dusche und Waschbecken eingerichtet und verfügt über ein Fenster. Fußboden und Wände (raumhoch) sind hell gefliest. Die geräumige Diele mit Treppe, ein Gäste-WC und ein kleiner, praktischer Abstellraum runden das Raumangebot im Erdgeschoss ab.

In der oberen Etage stehen ein großes Zimmer mit rund 20 m² Fläche, eine Toilette mit Waschbecken und ein Flur zur Verfügung. Dieser Bereich kann sehr gut als Gäste- / Arbeitszimmer oder weiteres Schlafzimmer genutzt werden.

Das Dachgeschoss bietet dem Erwerber noch zusätzliches Ausbaupotential. Der zur Zeit als Speicher genutzte Dachboden könnte durch einen entsprechenden Aus- und Umbau gegebenenfalls weiter wohnlich ausgebaut werden.

Das Haus ist voll unterkellert und bietet somit ca. 100 m² Nutzfläche im Untergeschoss (z. B. Abstell- und Vorratsräume, Waschküche, Partykeller). Alle Kellerräume haben einen Fliesenfußboden. Zwei Räume und die Diele sind beheizbar. Über eine Kelleraußentreppe besteht auch eine direkte Verbindung zum Garten.

Ausstattung

Die Beheizung und die Warmwasserbereitung erfolgen über eine zentrale Öl- Heizung. Der Niedertemperaturkessel (Marke Viessmann) wurde erst im Jahr 2009 erneuert.

Die Fenster haben weiße Kunststoffrahmen (aus dem Baujahr) und sind mit Rollläden ausgestattet. Die Haustür und die Terrassentür sind 2005 bzw. 2016 erneuert worden.

Lage

Das Wohnhaus liegt in guter und schöner Wohnlage im beliebten Ortsteil Rindern der Kreisstadt Kleve.

Die Johanna-Sebus-Grundschule und die St. Willibrord Kirche liegen nur wenige Meter von der Immobilie entfernt. Einkaufsmöglichkeiten für den täglichen Bedarf bietet der fußläufig erreichbare „Frischemarkt“ in Rindern.

Über die „Keekener Straße“ sowie den „Tweestrom“ bestehen gute und zügige Verkehrsverbindungen in alle Richtungen.

Der Tiergartenwald und der Forstgarten können ebenso in wenigen Minuten erreicht werden, wie die Klever Innenstadt, die „Hochschule Rhein-Waal“ und die „Gesamtschule am Forstgarten“.

Sonstiges

Baujahr:
1972 / 73

Grundstücksgröße:
793 m²

Wohnfläche:
ca. 130 m² im Erd- und Dachgeschoss

Nutzfläche:
ca. 102 m² im Kellergeschoss


Raumaufteilung:

Erdgeschoss:
Wohnzimmer mit angrenzendem Esszimmer, Küche, Elternzimmer, zwei Kinderzimmer, Diele, Badezimmer, Separates WC bzw. Gäste-WC, Terrasse

Dachgeschoss:
Schlaf-, Gäste- oder Arbeitszimmer, WC mit Waschbecken, Flur, Speicher bzw. Dachboden (= Ausbaureserve)

Kellergeschoss:
Partykeller / Hobbyraum, Heizungsraum mit Öltanks, Waschküche, Abstellraum, Vorratsraum, Diele

Grundrisse

Zurück